Dienstag, 28. November 2017

Buchbloggerinterview: Fräulein M liebt Bücher - 28.11.2017

Immer wieder Dienstags:
Buchblogger im Interview

Ich bin nach wie vor auf der Suche nach interessierten Buchbloggern, die mir immer wieder Dienstags hier Rede und Antwort stehen möchten. Meldet euch gerne bei mir!

Allen anderen wünsche ich viel Spaß mit Antworten auf Fragen, die Ihr so oder so ähnlich noch nie gestellt habt. 
Heute im Interview Manuela Greulich über ihren Blog
Fräulein M. liebt Bücher. 


Fragen rund um den Blog

?Wie heißt Dein Blog und was bedeutet der Name für Dich?
Meinen Blog habe ich „Fraeulein-m-liebt-buecher“ genannt. Mein Vorname ist Marion und ich habe das M für Fräulein M verwendet. „Fräulein Marion liebt Bücher“ hat sich für mich nicht so stimmig angehört ;)

?Unter welcher Adresse (URL) ist dein Blog zu finden?
www.fraeulein-m-liebt-buecher.de

www.fraeulein-m-liebt-buecher.de


?Seit wann bloggst du schon? 
Ich blogge seit Oktober 2010 mit Unterbrechung aufgrund einer beruflichen Fortbildung

?Hast oder hattest du noch andere Blogs?
Nein

?Hast du neben Büchern auch noch andere Themen, mit denen dich auf deinem Blog beschäftigst?
Ab und zu findet man mal einen kleinen Bericht zu einem neuen Kinofilm der mich gerade begeistert oder enttäuscht hat.

?Wie viele Follower hast du und ist dir die Zahl wichtig? (26.09.2017)
Momentan sind es 568 Follower und die Zahl ist mir nur bedingt wichtig. Ich blogge in erster Linie für mich selbst und ich kann es momentan zeitlich nicht einrichten jeden Tag einen Beitrag zu posten und immer „up-to-date“ zu sein.

?Was tust du, um dein Blog bekannter zu machen? 
Ich mache Gewinnspiele und nehmen an Blogtouren teil.

?Hast du eine Strategie, einen eigenen Stil oder eine Besonderheit auf deinem Blog, die die anderen nicht haben? 
Ich denke jeder hat seinen eigenen Stil. Aber ich denke nicht, dass ich mich sonderlich abgrenze.

?Veranstaltest du auf deinem Blog hin und wieder besondere Aktionen wie Gewinnspiele, Blogtouren oder vielleicht was ganz anderes? 
Ja, ich nehme regelmäßig an Blogtouren teil, mache Buchvorstellungen und Gewinnspiele.

?Hast du Bloggerkolleginnen, mit denen du gemeinsame Aktionen planst oder geplant hast? 
Bisher noch nicht. Vll lerne ich auf der anstehenden Buchmesse neue Leute kennen. Würde mich total freuen.

?Besuchst du Buch-Events, Buchmessen oder Cons?
Ja, soweit ich kann. Ich habe mir nun extra für die Buchmesse in FFM Urlaub genommen und freue mich schon total darauf. Außerdem war ich dieses Jahr zum ersten Mal auf der ComicCon. Eigentlich wollte ich auch noch mit einer Freundin auf die LoveLetterConvention, aber leider ist ihr was dazwischen gekommen und alleine war es mir dann zu weit.

?Wie viel Zeit steckst du am Tag/in der Woche in dein Blog? 
So viel mir möglich ist. Manchmal 1 Stunde manchmal 10 Stunden. Das hängt vom Projekt und von meiner Zeit ab.

?Was ist dein größter Wunsch für die Zukunft - für dein Blog oder darüber hinaus? 
Ich wünsche mir wieder mehr Zeit für meinen Blog und neue Ideen, wie ich meine Leser unterhalten und begeistern kann.

Über dich: 

?Wer ist der Mensch oder sind die Menschen hinter dem Blog? Magst du uns ein Foto von dir zeigen?
Hallo, mein Name ist Marion und ich bin 34 Jahre alt. Das Lesen hilft mir aus dem manchmal tristen Alltag heraus und öffnet mir neue Welten und Abenteuer.

Fräulein M. :)


?Welchen Beruf übst du im richtigen Leben aus? 
Steuerfachangestellte in Vollzeit. Das ist manchmal furchtbar trocken.

?Hast du neben dem Lesen und dem Bloggen noch Zeit und Lust für andere Hobbies? 
Ja, ich habe mehr Hobbies als ich unter einen Hut bringen kann. Ich mache regelmäßig Sport im Fitnessstudio. Ich besuche die Kurse Step Aerobic und Zumba. Ich liebe Musik und sie ist sehr wichtig für mich. Bei manchen Büchern lasse ich sogar klassische Musik laufen. Bin ich wütend oder gekränkt höre ich auch mal Metal.
Ich treffe mich auch mit Freundinnen und gehe ins Kino, Shoppen oder einfach nur quatschen oder auch „nur“ telefonieren. Bei meiner einen Freundin sind 3 Stunden telefonieren gar nichts. Sie wohnt aber auch sehr weit entfernt und wir sehen uns nicht regelmäßig.
Mein Bruder hat mir nun aktuell unseren alten GameBoy und Super Nintendo mitgebracht und ich werde nun auch ab und an mal ein Spiel von früher spielen können. Ich liebe z. B. alles mit Mario, FZero, Link/Zelda etc.
Wenn sich Zeit findet zeichne ich gerne. Eine Zeitlang habe ich Figuren aus Fimo gebastelt. Aber leider fehlt mir auch dafür die Zeit.

?Du zeichnest gern - können wir Werke von dir irgendwo bewundern?
Ich kann gerne ein paar meiner Zeichnungen dran hängen. Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich immer eine Vorlage brauche. Das hat nichts mit abpausen zu tun. ;)

In Fräulein M. schlummert mehr als ein Talent!


?Print oder E-Reader?
Wenn ich die Wahl habe, dann lieber Print. Ich kann mich nicht richtig mit dem E-Reader anfreunden. Doch ich lese auch viel auf meinem Kindle, der zu einem ständigen Begleiter geworden ist ;)

?Fernsehen oder Musik hören?
Inzwischen lieber Musik hören und ein gutes Buch lesen. Früher hätte ich lieber für den Fernseher getippt.

?Serie oder Film? 
Das ist schwierig. Da ich ein großer GoT-Fan bin muss ich sagen „sowohl als auch“.

?Zelt oder Luxushotel? 
Leider lieber Luxushotel. Ich wäre auch mit einem normalen Hotel zufrieden. Wichtig sind: ein richtiges Klo, auf dem ich meine Ruhe habe und eine richtige Dusche XD

?Hörbuch oder Lesen?
Leider schweifen meine Gedanken bei Hörbüchern ab. Nach ein paar Minuten fällt mir ein, dass ich die ganze Zeit irgendwelchen Gedanken nachgehangen bin und die letzten Kapitel nicht mitbekommen habe. Dann habe ich wieder von vorne begonnen. Tja. Und dann aufgehört. Ich denke, ich lese die Bücher lieber.

?Du machst eine Auslandsreise in ein Land, dessen Sprache du nicht sprichst und vergisst dein Buch mitzunehmen. Was tust du?
Ich kaufe mir eine Zeitschrift und ein Wörterbuch. Je nachdem welche Sprache, würde ich es vll sogar mit einem Wörterbuch und einem Kinderbuch versuchen. So kann man am effektivsten eine neue Sprache lernen.

Über das Lesen:

?Wie viel liest du am Tag/Woche/Monat? 
Ich lese jeden Tag und wenn es nur ein paar Zeilen sind. Im Monat lese ich zwischen 3 und 6 Büchern. Je nachdem wie viel Zeit ich habe und wie gut die Bücher zu lesen sind ;)

Wer liest schon gern allein?

?Was kostet dich dein Hobby Lesen monatlich? 
Ich bin ehrlich süchtig. Ich muss mir immer wieder Bücher kaufen. Ich kaufe diese vor allem gebraucht und habe mir eine kleine Bibliothek eingerichtet. Doch ich muss jetzt mal langsam machen. Erstens geht es ins Geld und zweitens weiß ich nicht mehr wohin ich die Bücher alle stellen soll. Es kostet mich zwischen 15 und 100 Euro.

?Wo liest du am liebsten? 
Ich lese am liebsten auf der Couch, eingewickelt in meine Lieblingsdecke und mit meinen Schmusetigern bei mir.

?Welches Genre bevorzugst du und weichst du auch mal davon ab? 
Ich lese hauptsächlich Fantasy. Vor ca. 4 Jahren habe ich das Genre New Adult entdeckt und bin diesem verfallen. Ich lese aber auch gerne Geschichte a la Lucina Riley und Charlotte Link. Ja, ich weiche gerne ab. Sonst könnte man ja so viele tolle Bücher verpassen *grins*

?Was war das letzte Buch, das dich richtig gefesselt hat? 
Aktuell: Requia von Olivia Mae. Wow!!!

?Welches Buch möchtest du unbedingt noch / als nächstes lesen?
Hahaha. Ich habe mir vorhin erst Kai Meyers „Spur der Bücher“ und „Nevernight – Die Prüfung“ bestellt.

?Ein Buch schafft es, dich zu fesseln. Was tust du: Liest du schneller, extra langsam oder mehrmals? Markierst du besonders gelungene Stellen, schreibst dir Zitate raus? Irgendeine andere „Macke“?
Ich lese automatisch schneller, da ich unbedingt wissen muss, wie es weitergeht. Ich markiere mir Zitate mit Post-its, die leicht zu entfernen sind oder auch auf dem Kindle.

?Leserillen - Horrorszenario oder ein Zeichen, dass das Buch lebt?
Früher hatte ich ca. 30 Bücher, die ich mehrmals gelesen habe. Darunter war z. B. die „Hexer“-Reihe von Hohlbein oder die „Eragon“ Saga. Ich habe die Bücher mehrmals gelesen und das sieht man heute noch. Ein paar musste ich wegschmeißen, da sie auseinander gefallen sind. Mittlerweile behandle ich die Bücher sehr vorsichtig. Das hat sich so entwickelt. Ich versuche möglichst wenig Leserillen zu verursachen. Ich übertreibe es aber nicht.

?An Büchern schnuppern - Tust du‘s?
Jaaaa – wenn sie frisch ausgepackt sind – unbezahlbar :D

Wenn Fräulein M. gerade nicht an Büchern schnuppert,
spielt dieses Fellknäuel gerade die Hauptrolle in ihrem Leben. ;)


?Würdest du deine Print-Bücher verleihen?
An Leute, die sie pfleglich behandeln, ja. Leider habe ich da schon schlechte Erfahrungen gemacht.

?Was machst du, wenn dir ein Buch überhaupt nicht gefällt? 
Das Problem ist, dass ich dann nicht voran komme und mich richtig durchquäle. Wenn es ein Buch ist, welches mir gehört, dann lege ich es irgendwann zur Seite. Jedoch bei Rezensionsexemplaren kämpfe ich mich durch.

?Was ist schlimmer? Rechtschreibfehler oder Logik-/Plotfehler? Und wie sehr stört das eine oder andere deinen Lesefluss? 
Ich bin selber keine Rechtschreibkönigin und kann deshalb nicht viel darüber meckern. Logikfehler finde ich viel schlimmer und diese lenken mich teilweise richtig ab. Gerade wenn etwas unlogisch ist, werde ich davon so beeinflusst, dass ich Probleme habe, mich auf den Rest des Buches zu konzentrieren.

?Magst du Leseproben zu Büchern oder reichen dir Klappentext und Cover? Was muss in einer Leseprobe drin stehen, damit du den Rest des Buches lesen willst?
Meistens spricht mich zuerst das Cover an und dann der Klappentext. Und wenn ich dann noch unsicher bin, lese ich die Leseproben. Bisher lief das ganz gut so.

Über Rezensionen:

?Autorinnen sehnen sich nach Leserinnen, die Rezensionen schreiben. Du machst das und dafür danke ich dir im Namen aller Autorinnen. Was hat dich dazu gebracht, damit anzufangen? 
Ich habe ganz klein bei Lovelybooks angefangen. Irgendwie wollte ich jedem mitteilen, wie toll ich die Bücher fand und so habe ich meine erste Rezi verfasst. Sie ist ganze 4 Zeilen lang. Süß, nicht ??!!^^

?Was ist für dich eine gute Rezension? Gehört spoilern dazu oder geht das gar nicht? 
Spoilern geht gar nicht und ich vermeide es, wo ich kann. Wenn es sich um einen Folgeband handelt, so erwähne ich das extra, denn das kann ja schon spoilern. Meine Kollegin hatte sich beim Klappentext von „Ein ganz neues Leben“ gespoilert. Sie las gerade den ersten Band.
Eine gute Rezension beschreibt den Schreibstil, die Protas und was gut und was schlecht war für den Verfasser der Rezension. Ansonsten sollten Einzelheiten umschrieben werden.

?Machst du dir während des Lesens Notizen, auf die du später für die Rezension zurückgreifst?
Ich habe es eine Zeit lang gemacht und werde es jetzt wieder einführen. Ich habe mir Stichpunkte notiert. Ich habe nämlich ein ganz großes Problem mit Namen und vergesse manchmal schon kurz nach dem Lesen, wie die Prota hieß.

?Bewertest du nach einem Fünf-Sternesystem oder nutzt du ein anderes Bewertungssystem?
Ich habe 5 Schildkröten, die ich verwende.

?Warum Schildkröten?
Das ist recht einfach. Schildkröten sind meine absoluten Lieblingstiere und sie gehören zu mir. Also dürfen sie auch nicht auf meinem Blog fehlen.

?Veröffentlichst du auch Rezensionen außerhalb deines Blogs? 
Ja, ich veröffentliche auch bei/in: Amazon, Lovelybooks, wasliestdu?, lesejury

?Wie wirst du auf die Bücher aufmerksam, die du rezensierst? 
Unterschiedlich. Momentan bekomme ich sehr viele Rezensionsanfragen von Autoren. Manchmal nehme ich auch an einer Leserunde in Lovelybooks teil oder bekomme eines im Rahmen einer Blogtour.

?Bewirbst du dich bei Verlagen/Autorinnen um Rezensionsexemplare?
Eher selten. Wenn Autoren einen Aufruf im Internet starten bin ich gerne dabei. Ansonsten habe ich momentan genug zu tun. Ich bin aber immer noch im Bloggerportal angemeldet. Das benutze ich nur noch selten.

?Akzeptierst du E-Books als Rezensionsexemplare?
Ja, klar. Es handelt sich auch um Bücher und der Inhalt ist der selbe.

Autoren und Verlage:

?Hast du Lieblingsautorinnen/Lieblingsverlage? 
Ich liebe Bücher von Jennifer L. Armentrout. Ich habe die Lux-Reihe durch gesuchtet und die anderen Bücher stehen bereit. Außerdem lese ich gerne Bücher von Colleen Hoover. Auf Verlage bin ich nicht festgelegt.

?Liest und rezensierst du nur Bestseller/bekannte Autorinnen oder auch Indiebücher, also Bücher von Autorinnen aus Kleinverlagen oder Selfpublisher?
Ich lese momentan fast nur Selfpublisher, da ich von ihnen angeschrieben werde. Deshalb möchte ich etwas zurück treten und auch gerne mal wieder Bücher von den „größeren“ lesen ;)

?Wo kaufst du deine Bücher? 
Ich kaufe meine Bücher hauptsächlich gebraucht über Facebook oder Ebay-Kleinanzeigen. Ansonsten über Amazon.de

?Die meisten Indies sind nicht im normalen Buchladen zu finden. Wie wirst du auf sie aufmerksam? 
Ich bin in verschiedenen Buchgruppen und erfahre so von neuen Autoren. Ich habe schon so viele tolle Bücher von SP´s gelesen ;)

?Interessieren dich Lesungen von Autor*innen?
Mich ehrlich gesagt weniger. Vll liegt es an meinem Problem – siehe Hörbücher.

?Welche Buchwerbung zieht deine Aufmerksamkeit auf sich? Was reizt dich, mehr über das Buch zu erfahren? (Beispiele: Facebook-Werbung, Werbegrafiken, Werbenewsletter, Empfehlungen durch Genrenewsletter, Fernsehwerbung, Plakatwerbung, Flyer, Buchtrailer usw.)
Ich finde Schnipsel für den Anfang toll. So kann man schon einige Passagen aus dem Buch lesen. Buchtrailer finde ich bombe. Wenn diese richtig gut gemacht sind, dann können die einen richtig heiß machen. Ging mir schon so.

?Nimmst du selbst an Gewinnspielen in sozialen Medien oder auf Blogs teil? Gibt es Gewinne, die du besonders gerne gewinnen würdest? (Beispiele: Taschenbücher, E-Books, Lesezeichen, zum Buch passende Kleinigkeiten, dein Name im nächsten Buch, …)
Oh ja. Ich nehme an allen möglichen Gewinnspielen teil und hatte schon so viel Glück und so tolle Sachen und Bücher gewonnen. Für mich persönlich sind signierte Taschenbücher ein Highlight. Danach kommen Kleinigkeiten zum Buch, wie Magneten, Stifte, Blöcke etc.

Zum Abschluss möchte ich dir für dieses Interview ganz herzlich danken! Es war spannend und interessant, mal etwas mehr über dich zu erfahren. 
Ich habe zu danken :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen