Montag, 11. September 2017

Versatile Blogger Award - Nominierung

Let’s talk about me 

– The Versatile Blogger Award – 

7 Fakten über mich!


Heike Penzler hat auf ihrem Blog "Bücherheike" vorgelegt und mich dazu nominiert, an dieser Aktion teilzunehmen. Ich musste aber erst mal googlen, was denn dieser Award eigentlich ist. Und das hier habe ich gefunden. Nu war ich aber platt! Mit der Nominierung durch Heike wurde ich quasi bereits ausgezeichnet, weil sie findet, dass mein kleiner Blog das verdient hat. Wow! Danke, Heike! Ich bin sprachlos! 

"If you are nominated, you’ve been awarded the Versatile Blogger award."


Aber jetzt kommt's: Nichts ist umsonst, auch dieser Award nicht... Und das Schwierige an der dazugehörigen Aufgabe: Sieben Dinge zu finden, die ich bislang noch nicht ausgeplaudert habe, die ich aber gleichzeitig öffentlich preisgeben möchte ohne euch dabei zu Tode zu langweilen... 

Ich könnte ja einfach mal auf die 51 Facts about me verweisen, die sich auch schon hier auf dem Blog tummeln. Aber ich will ja nicht schummeln... Oha, das war jetzt auch noch ein Gedicht!

Also mal überlegen ... 

Fakt Nr. 1 Da ich die Freude daran gerade heute erst wiederentdeckt habe, verrate ich euch als ersten Fakt über mich: Ich singe gern. Ich liebe Karaoke, allerdings nicht die "je schräger, je lieber", sondern die "ich üb den Song so lange, bis ihn wenigstens einer wiedererkennt"-Variante. Ja, ich bin da dann auch gerne etwas verbissen, bis ich zufrieden bin. 

Wie? Was sagst du? Ich soll mal loslegen? Moment! So haben wir nicht gewettet! Außerdem hab ich gesagt, ich singe gern, nicht, dass ich gut singe... Ist dir egal? Okay. Sind ja deine Ohren, die bald bluten. Hier hast du ein Beispiel. Die mit der grausligen Stimme bin ich - ist klar, ne. ;) 

Und wer auch gerne singt, ohne es zu können: Die App Smule ist da sehr geduldig und es gibt lauter tolle Leute, die singen können und freiwillig mit uns Möchtegern-Disco-Queens und -Kings zusammen singen.

Fakt Nr. 2 Als ich geboren wurde, hatten meine Eltern einen Schäferhund. Kessie, so hieß sie, hat mich vergöttert, wohl auch, weil ich mein Fläschchen nie leer getrunken habe und sie die Reste bekam. Jedenfalls sind wir öfters mal gemeinsam ausgebüxt. Von dem Moment an, dass ich laufen konnte. Und aufhalten konnte uns niemand, denn außer Familienmitgliedern ließ sie niemanden an mich ran. War wohl nur so halb eine gute Idee, denn so wurden wir unter anderem auf einer Polizeistation, an einer Tankstelle und in einer Sackgasse von meinen Eltern abgeholt, wo ein LKW-Fahrer seinen Truck quer parken musste, um uns am weiterziehen zu hindern.



Selbst so sind wir schon gemeinsam ausgebüxt, Kessie und ich.
Allerdings sind wir auf diese Art nur bis zur Arbeitsstätte meines
Vaters gekommen, die auf dem gleichen Gelände wie
unsere Wohnung lag.

Fakt Nr. 3 Kessie blieb der einzige Hund in meinem Leben. Sie hatte, wie viele Schäferhunde, ein Rückenproblem und musste eingeschläfert werden, als ich vier war. Danach zogen Katzen bei uns ein. Die wohnten damals schon in meinem Herzen. Aber die Sache mit der Crazy Cat-Lady ist ja kein unbekannter Fakt für euch. 

Fakt Nr. 4 Als Teenager war ich großer Elvis-Fan. Als er 1985 fünfzig Jahre alt geworden wäre, bin ich durch viele Filme, Konzerte und Dokumentation im TV auf ihn aufmerksam geworden. Ich war damals gerade 13 und fing an, seine Musik zu hören, meine Wände mit seinen Postern vollzukleistern, hatte einen Elvis-Koffer statt einer Schultasche, eine Elvis-Wäschetonne, lernte wegen ihm Gitarre und nervte meine Freunde, die alle auf Madonna, A-ha und Duran Duran standen, mit dem 50er Jahre-Sound auf Dauerschleife.

Ich mag ihn heute noch. Zu meinem Geburtstag im letzten Jahr habe ich mir selbst ein Ticket für das Elvis-Musical in Berlin geschenkt. Allerdings lasse ich jetzt auch andere Musik zu. ;) 

Fakt Nr. 5 Ich mag hin und wieder Country-Music. Und es ist mir völlig egal, ob das ähnlich attraktiv wie Musikantenstadl klingt. ;) 

Fakt Nr. 6 Ich wurde zwar im Rheinland in Aachen geboren, aber mit Karneval kann ich leider bis heute nicht wirklich etwas anfangen. Ich bin weder eine Partymaus noch stehe ich auf Kostüme und Lachen auf Kommando. So war ich eine derjenigen, die an Karneval wahlweise Urlaub nahm, um weit weg zu reisen oder die freiwillig Dienst übernahm und die Stellung für diejenigen hielt, die feiern wollten.

Heute lebe ich in Berlin. Da merke ich oft nicht mal, dass Karneval ist. 

Dass ich Karneval nicht mag, bedeutet
aber nicht, dass ich mich nie verkleidet habe... 


Fakt Nr. 7 Langsam wird's schwierig... *Kopf zermarter* Halt! Einen hab ich noch: Ich fand Chinesisch einfacher als Russisch. Nicht, dass ich eines davon wirklich sprechen könnte, aber immerhin konnte ich mir auf Chinesisch-Radebrech nach einiger Zeit helfen, während ich bei Russisch leider ein völliger Versager blieb. ;)

Eine weitere Aufgabe ist es, weitere Blogger für den Award zu nominieren. Dabei soll man die Qualität der Artikel, die Einzigartigkeit der behandelten Themen, die Liebe zum Bloggen, die sich in den Artikeln zeigt und natürlich auch die Qualität und Liebe zu den Fotos berücksichtigen. Oh my... Bei dieser Aufgabe kann man ja nur verlieren: Wen sollte ich da nicht nennen wollen?? Darum beschränke ich mich bei der Nominierung auf "meine Bloggerinnen": 

Hiermit nominiere ich mein Bloggerteam für den Versatile Blogger Award, wer also von euch noch nicht dabei war, der ergreife nun die Gelegenheit:

Denise Radner - Books of Fantasy
Diana Drewes - Abendsternchens bunte Welt
Dorothea Müller - Bücher, Ebooks & Mehr
Hanna - HanniiannaHs Bücherwelt
Janina Weneny - Laputas Bücherwelt
Jennie Lenz - Die Buchmaid
Lisa Helmus - Lisas Bücherleben
Manuela Pfleger - Manu's Bücherregal
Melanie Drümper - Bücher sind Schiffe, die die weiten Meere der Zeit durcheilen
Nicci Trallafitti - Trallafittibooks
Sarah - Trimagie (Facebook)
Sarah H. Negroni - Sarahs Bücherwunderland
Saskia Heile - Sasses Reich der Bücher (Facebook)
Sunniy - Bücherhummel
Ümran Demirbas - Umivankebookie

Und ein dickes Dankeschön an Heike Penzler von Bücherheike, durch die ich selbst nominiert wurde. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen